Orte des Respekts

Orte des Respekts

Titelaufsteigend sortieren Ort PLZ Projektbeschreibung
„Schmetterlinge“ - Verein für Betroffene von sexualisierter Gewalt und deren Angehörige Hard 6971 Sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen ist nach wie vor ein gesellschaftliches Tabuthema. Die eigene Betroffenheit, die Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt und die Tatsache, wie viele andere Betroffene in einem Land leben, haben vor 10 Jahren betroffene Erwachsene dazu bewegt, den Verein zu gründen. Als Organisation entwickeln wir gemeinsam mit Betroffenen das Angebot an Selbsthilfe & Selbstheilung. Selbsthilfe bedeutet Partizipation. Jeder Mensch hat hier (s)eine Stimme...
http://www.schuetzedeinkind.at
„Kompass“-Projekt für AsylwerberInnen St. Egyden 9536 Unser Projekt soll den AsylwerberInnen im St. Egydener bei der Orientierung in einer für sie völlig fremden Welt helfen und ihnen die Integration in unsere Gemeinschaft erleichtern. Mit einem Patenschaftsmodell gehen wir konkret auf die individuellen Bedürfnisse einzelner Personen ein und setzen die Aktivitäten zur Festigung der Gemeinschaft. Ein kompetentes Experten-Netzwerk hilft uns, auf Fragen der AsylwerberInnen mit fachlichem Know-how und Beratungen gezielt einzugehen.
http://www.fuer-kaernten.at/fuerkaernten/gesellschaft/kompass-projekt-fuer-as...
„Deine/Meine/Eine Heimat“ – geflohene Menschen erzählen... Velden 9220 Durch das ehrenamtliche Engagement der Künstlerin und der vielen helfenden Ortsansässigen sowie die Unterstützung der Gemeinde Velden und Unternehmen vor Ort wurde dieses Projekt im Sinne eines guten Miteinanders möglich. So konnte die Ausstellung nach den Workshops zum Thema Heimat ein schönes Fest des Kennenlernens werden. Kontakte zwischen Schutzsuchenden und Ortsansässigen wurden vertieft bzw. neu geschaffen und bewirken nachhaltig ein gutes Zusammenleben im Umfeld der Asylunterkunft.
https://kinderheimatbox.wordpress.com/2015/10/09/dmeine-heimat-info/
„Abenteuer Natur“ - Natur spielerisch kennen lernen - Kinder für die Natur begeistern Koblach 6842 „Wächst der Krautkopf auf dem Baum oder in der Erde?“ Welches Gemüse haben unsere Großeltern noch angepflanzt? Die Vorarlberger Obst- und Gartenbauvereine möchten der jungen Generation mit "Abenteuer Natur" einen wertschätzenden Umgang mit der Natur und der Umwelt vermitteln. Egal ob Murmeltierbesuch oder Hexensüppchen. Spielerisch werden gesunde Ernährung, Bewegung und die eigene Achtsamkeit geschult. Körperliche und geistige Potenziale entfaltet und die Kinder so wieder zu erfüllten Menschen.
http://www.ogv.at
ZusammenHelfen in OÖ - Hilfe für Menschen auf der Flucht Linz 4020 ZusammenHelfen in Oberösterreich ist die Anlaufstelle für Interessierte, die Menschen auf der Flucht helfen möchten. Wir unterstützen und motivieren Freiwillige in ihrem Engagement, indem wir Informationen und Kontakte bündeln, wir Auskunft über Wohnraum, Zeit- und Sachspenden geben, wir Workshops und Ideen für Freiwillige anbieten, alle Fragen beantworten und Antworten auf der Homepage, sowie persönlich am Hotline-Telefon geben. Wir helfen zusammen in OÖ und sind damit Ort des Respekts!
http://zusammen-helfen.at/
Zukunftsort Nenzing Nenzing 6710 Mit dem Aufbau einer Ehrenamtsstruktur schafft die Marktgemeinde Nenzing die Grundlage, die die Bewohner/innen Nenzings darin unterstützt, am Leben in der Gemeinde teilhaben und in der Folge selbst einen wertvollen Beitrag zum Wohl der Gemeinde leisten zu können.In einem ersten Schritt starten wir vorerst nur mit einer Zielgruppe der Neuankommenden den Asylwerbenden. Ihnen werden auf Wunsch Mentor/innen zur Seite gestellt, die sie im Deutscherwerb unterstützen und/oder ihnen Zeit schenken.
http://www.marktgemeinde-nenzing.com/Projekte/Zukunftsort-Nenzing
Zentrum für Jugendarbeit z6 Innsbruck 6020 Wir sind ein Ort des Respekts, weil wir mit Jugendlichen Projekte entwickeln, sie in Entscheidungen einbinden und ihre Perspektive ernst nehmen. Bei uns treffen sich Jugendlich unterschiedlicher (Sub)Kulturen und Hintergründe. Gemeinsam schaffen wir Vielfalt und Demokratie und setzen dies in Projekten wie Jugendvertretung, Radio, Jam-Session, gemeinsames Kochen, Deutschkurse, Fußball & Breakdance oder Rap um. Respekt setzt Vertrauen und Achtsamkeit voraus, Haltungen, die für uns alltäglich sind.
http://www.z6online.com
Zeitlupe - Peer-Beratung für Frauen mit Behinderung Wien 1110 Zeitlupe ist die erste und einzige Frauen-Peer-Beratungsstelle in Österreich. Wir bieten Frauenberatung nach dem Peer-Prinzip, das heißt: Frauen mit Behinderung beraten Frauen mit Behinderung. Dabei stellen die Beraterinnen ihr Fachwissen zur Verfügung, bringen aber auch ihre eigene Erfahrung als Frauen mit Behinderung in die Beratung mit ein. Das gemeinsame Ziel ist: Selbstbestimmt Leben!
http://ninlil.at/zeitlupe
Zeitklang Wien 1190 Zeitklang ist ein musikgeragogisches Kunst-und Kulturangebot mit therapeutischem Nutzen für SeniorInnen. Ziele: -Kreative musikalische Betätigung von SeniorInnen zur Verbesserung ihrer Lebensqualität -Dokumentation & Verbreitung des Kulturerbes älterer Menschen (gemeinsames Liederschreiben) -Entwicklung eines Netzwerks für Musik im Alter um älteren Menschen das eigene Musizieren und die Teilhabe am Musikleben zu ermöglichen und dafür eine entsprechende Infrastruktur zu schaffen
ZeitBank 55+ Schlierbach 4553 Die ZeitBank55+ ist eine organisierte Nachbarschaftshilfe, in der Hilfe gegen Zeit getauscht wird. Die Mitglieder versprechen sich gemeinsam die kleinen alltäglichen Hürden beim Älter werden zu meistern. Das Tauschen von persönlichen Ressourcen und Fähigkeiten zum Erlangen einer besseren Lebensqualität im Alter ist eine innovative Erweiterung der Tauschkreisidee. Die Vereine sind lokal, überparteilich und überkonfessionell und gründen auf Nachbarschaftshilfe und gelebter Nächstenliebe.
http://www.zeitbank.at
Zeit-Hilfs-Netz Steiermark Graz 8010 Das Zeit-Hilfs-Netz führt hilfesuchende und hilfsbereite Menschen in den Gemeinden zusammen, die sich gegenseitig unterstützen, um sich das tägliche Leben zu erleichtern und die Lebensqualität zu verbessern. Die Mitglieder unseres Vereins tauschen steiermarkweit Zeit. Über ein Computersystem ist Angebot und Nachfrage jederzeit abrufbar. Geld spielt dabei keine Rolle. Wenn jemand Zeit übrig hat, kann er diese jemandem widmen, der mehr Hilfe braucht oder keine Gegenleistung mehr erbringen kann.
http://zeit-hilfs-netz.at
YoungMum - Begleitung für schwangere Teenager Wien 1170 Seit 2003 bietet die Einrichtung YoungMum jugendlichen Schwangeren Hilfe und Beistand. Hebammen, Gynäkologinnen, Psychologinnen sowie ein Sozialberater und eine Ernährungsberaterin bieten den Teenagern einen Ort, an dem sie mit Respekt behandelt werden. Bereits mehr als 1.800 Babys ganz junger Mütter erblickten das Licht der Welt. Vor, während und ein Jahr nach der Geburt bietet das Team von YoungMum den Jugendlichen Beratung sowie Geburtsvorbereitung, Mutter-Kind-Café sowie Kochworkshops.
http://www.young-mum.at
Yallah Yallah! Waidhofen an der Thaya 3944 18 junge Leute aus Syrien, Iran, Irak, Kongo und Österreich treffen sich regelmäßig, um sich gegenseitig Lieder aus allen genannten Regionen zu zeigen. Sie geben gut besuchte Konzerte in der Umgebung, bei denen sich die Neuankömmlinge und Alteingesessene kennen lernen, gemeinsam tanzen und feiern. Das Projekt versteht sich als interkulturelles Musikprojekt, bei dem Musik auch als Mittel der Kommunikation und Überwindung von Sprachbarrieren gesehen wird.
www.schaefchenradio.at Graz 8046 Ein Schulprojekt mit medienpädagogischer Begleitung durch Dr. Doris Rudlof-Garreis: „Beim "Schäfchentratsch", unserer Interviewrunde für das Schäfchenradio, erleben die Kinder einen Austausch von Erlebnissen, Gedanken, Wünschen, Ideen und Träumen. Die (Stoff)Schäfchen stärken das Einfühlungsvermögen der Kinder und sind anregende Begleiter durch ihre fantasievolle Ausdruckswelt. Dass Vielfalt als nachhaltiger Schatz für alle Beteiligten erfahren wird, treibt mich um, mich hier anzumelden. DANKE
http://www.schaefchenradio.at
Wort.SPIEL.Raum - DaZ-Kurse für VolksschülerInnen Graz 8020 „Durch Spiel und Spaß die Freude an der deutschen Sprache entdecken.“ Wort.SPIEL.Raum ist gezielte Sprachförderung für Volksschulkinder mit einer anderen Erstsprache als Deutsch. Die SchülerInnen erlernen die Zweitsprache Deutsch in Kleingruppen auf spielerische Art und Weise. Die Sprachförderkurse folgen einem spiel- und erlebnispädagogischen Ansatz, der auf linguistischem Basiswissen aufbaut und den Kindern einen natürlichen Zugang zu Sprache gewährt.
https://deutschundmehr.at/projekte/wort-spiel-raum/
Wohlfühloase für Menschen mit Behinderung Weiz 8160 Der Verein Christina lebt hat eine "Wohlfühloase für Menschen mit Behinderung" gestaltet. Diese bietet nicht nur Platz fürs unterschiedliche Tun und Sein, sondern jeder Raum drinnen, wie draußen ist in sich abgestimmt und gestaltet. Es wird großen Wert gelegt, dass sich Jede und Jeder geborgen fühlt und sich einbringen darf, wie in der Küche, Lern-, Snoezelen-, Bewegungraum wie auch im Relax-, Musikzimmer und in unserer Wohnzimmeroase. Nicht zu übersehen ist unser liebevoll gestalteter Garten.
http://www.christinalebt.at
Winning Kids Kolsass 6114 Die Schulklasse als Ort des Respekts: Winning Kids zeigt den Kindern in Österreichs Volksschulen einfache Lösungsstrategien, wie sie sich selbst und ihre Emotionen besser verstehen und damit umgehen lernen. In diesem Tätigkeitsfeld setzt Winning Kids mit engagierten Tipps und pädagogischen Methoden an. Winning Kids weckt den Siegertiger in Kinderherzen.
http://winning-kids.at
WineAid - Wir helfen Kindern! Wien 1010 „HELFEN mit GENUSS“ lautet das Motto der Initiative WineAid, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich für die Schwächsten der Gesellschaft einzusetzen. Sobald Sie einen der erlesenen WineAid-Weine kaufen oder verschenken, unterstützen Sie damit gleichzeitig ausgewählte österreichische Hilfsprojekte und helfen, die Zukunftschancen benachteiligter Kinder und Jugendlicher erheblich zu verbessern. bisher konnten mehr als Tausend Therapien und der Ersteinstieg von 20 "Survivors" finanziert werden.
http://www.WineAid.at/
Willkommen Ottensheim Ottensheim 4100 Wir sind eine Gruppe ehrenamtlicher BürgerInnen, die sich zum Ziel gesetzt hat, das kulturelle, soziale und sportliche Miteinander mit den Asylsuchenden in Ottensheim zu gestalten und materielle Unterstützungen zu organisieren. Unsere Initiative besteht aus verschiedenen Arbeitsgruppen: Deutschkurse, Gestaltung des Geländes, Kinderbegleitung und Schule, Lebensmittel und Sachspenden, Sport, Mobilität und Infrastruktur, Patenschaften usw.
http://willkommen.ottensheim.at/
Willkommen Mensch! in Wien West Wien 1140 Um rasch helfen zu können haben engagierte Nachbarn die Initiative ergriffen und den Verein "Willkommen Mensch! in Wien West" gegründet. Das Ziel ist Asylberechtigten zu einem selbständigen Leben in Österreich zu verhelfen. Neben der Bereitstellung von Wohnraum, Unterstützung beim Deutschlernen und der Förderung sozialer Kontakte wird bei der Bewältigung individueller Probleme und beim Einstieg in das Arbeitsleben geholfen. Wir wollen Menschen Sicherheit bieten und sie in Österreich begleiten!
https://willkommen-mensch-wien-west.org/

Seiten