Titel Ortabsteigend sortieren PLZ Projektbeschreibung
Dreckspotz App Wien 1070 Dreckspotz ist eine Gratis-App, die alle Menschen motiviert, Müll in der Natur, insb. Plastikmüll, zu finden, spotten und zu entsorgen. Das Citizen Science Projekt will Bewusstsein erzeugen (Info), anregen selber aktiv zu werden, Lösungen finden (interaktive Müll-Hot Spot Karte - Arbeit mit Politik und Gemeinden), und gezielt Jugendgruppen über Gamification und Mitmachevents ansprechen. 26 Mio t Plastikmüll in der EU sind zuviel! Plastik wird DAS Nachhaltigkeitsthema 2018 (EU Ratspräsidentsch.)
http://www.dreckspotz.at
Sale für Alle - Das offene Kinder- und Jugendzentrum Wien 1030 Wir schaffen Raum für wechselseitiges soziales Lernen für Kinder und StudentInnen als BetreuerInnen. Im Hof des Studentenheims werden spielpädagogisch und auf den Grundsätzen der Partizipation und Prävention , Kulturen, Nationen und Religionen zusammengebracht. Schulisches Lernen wird mit offenem Spiel kombiniert. Studierende, viele mit Migrationshintergrund, können die Kinder verständnisvoll begleiten. Neben dem sozialen Lernen aller Beteiligten, fördert das Projekt ehrenamtliches Engagement.
https://www.salefueralle.at/
FREI.Spiel - Freiwillige für Kinder im Schuljahr 2017/18 Wien 1060 FREI.Spiel vermittelt Freiwillige, die unter Anleitung der PädagogInnen mit sozial benachteiligten Volksschulkindern in Horten lernen, lesen und deren soziale Kompetenzen fördern. Durch die regelmäßigen Besuche entstehen enge Beziehungen, die die besondere Qualität und Wirksamkeit des Projekts auszeichnen. FREI.Spiel erreicht benachteiligte Kinder direkt in den Einrichtungen, in denen sie sich ohnehin befinden. Für die Eltern entsteht weder ein organisatorischer noch finanzieller Aufwand.
http://freispielwien.at/
Wir geben Hoffnung! Wien 1090 Sklavenhandel gibt es leider immer noch! … und zwar in Form von Menschenhandel , oft verknüpft mit sexueller Ausbeutung. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit und für Menschen in Prostitution bzw. von Menschenhandel betroffenen Personen aktiv Möglichkeiten für einen beruflichen Neuanfang zu erarbeiten.
https://www.respekt.net/projekte-unterstuetzen/details/projekt/1546/
Kinderlachen ist international - oder - GEMEINSAM SIND WIR STARK Wien 1210 Es geht hier um Kinder und Jugendliche - um Burschen und Mädchen - unabhängig von Körpergröße und Gewicht, von Migrationshintergrund, Hautfarbe, Religion und Muttersprache - es geht um die Jugend, die unsere Zukunft ist. Es geht um Integration durch Sport und Teamgeist. Und um Unterstützung bei der Integration in Österreich. Das alles im Rahmen von AMERICAN FOOTBALL für Kids. Fotos finden Sie unter der folgenden Adresse: https://www.flickr.com/photos/juniortigers/41811300475/
http://www.juniortigers.at/
Die Fairmittlerei Wien 1160 Wir, die Fairmittlerei, bringen Überschuss und Bedarf zusammen und sorgen dafür, dass bisher ungenutzte Ressourcen nicht vernichtet werden, sondern zu mehr sozialer Gerechtigkeit beitragen. Wir betreuen ein Netzwerk an Spenderunternehmen aus dem Non-Food Sektor, übernehmen, lagern und verwalten deren überlagerte Produkte und vermitteln & liefern diese an NGOs in ganz Ö. Dadurch wird eine logistische und finanzielle Win-Win-Situation für alle Beteiligten geschaffen und die Umwelt entlastet.
http://www.diefairmittlerei.at
One Billion Rising Austria Wien 1030 OBRA setzt sich ein für ein Ende der Gewalt an Frauen* und Mädchen*. In einer stärkenden und positiven Art, mit den Mitteln der Kunst, insbesondere durch Tanz , wird das ernste und noch immer tabuisierte Thema an die Öffentlichkeit gebracht. Einstweilen arbeiten wir nicht nur für ein Hauptevent am 14. 2., sondern treten bei verschiedenen frauen* - und themenspezifischen Gelegenheiten auf. Zudem vernetzen wir bundesweit. Daher lautet das Motto für uns: "OBRA an 356 Tagen im Jahr!"
https://1billionrising.at/
Aktive Arbeitslose Österreich Wien 1190 Erwerbsarbeitslose werden in Österreich nach wie vor von Politik und Medien völlig ignoriert und ausgeschlossen, werden bei AMS und Sozial ständig mit Existenzvernichtung (Bezugssperren oder -kürzungen) bedroht. Aktive Arbeitslose Österreich erhebt als einzige Österreich weit tätige und völlig unabhängige Arbeitslosenselbstorganisation konsequent die Stimme für die Ausgeschlossenen. Erwerbslose helfen sich hier gegenseitig und können ihre eigenen Anliegen einbringen und sich selbst vertreten.
http://www.aktive-arbeitslose.at
Chess Unlimited Wien 1050 Schach als universelle Sprache. Chess Unlimited ist eine Initiative, die mit Schach die spielerische Möglichkeit einer Begegnung auf Augenhöhe bietet. Schach kennt kein Alter, Beruf oder Herkunft. Schach lässt Menschen näher rücken und kommt ohne Sprache aus.
https://chess.mulder.at/
Fremde werden Freunde Wien 1090 Durch Freiwilligenengagement und Inklusion von gesellschaftlich benachteiligten Menschen, schaffen wir miteinander Orte der Begegnung. So werden Menschen unterschiedlicher Lebenswelten zusammengebracht. Kontakt, Austausch und Engagement entsteht und Netzwerke können sich entwickeln. Dieses Miteinander von Menschen unterschiedlicher Lebenswelten fördert direkt Integration, den gesellschaftlichen Zusammenhalt und stärkt den sozialen Frieden.
https://www.fremdewerdenfreunde.at/
Community Actions im CONCORDIA LenZ Wien 1020 Unter "Community Actions" wird ein Ort der Begegnung verstanden, wo kulturelle Vielfalt erlebt und dem Bedürfnis nach sozialer Interaktion sowie Integration Raum gegeben wird. Regelmäßig finden gemeinschaftsfördernden Aktivitäten, wie das Sprachencafé, der LenZ Chor und Workshops statt. Mit Hilfe der „Community Actions“ soll Integration über Dialog und Austausch ermöglicht werden: in einer entspannten Atmosphäre begegnen sich Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft auf Augenhöhe.
https://www.facebook.com/ConcordiaLenZ/
Flüchtlingshilfe im Haus Döbling Wien 1190 Viele Bewohner und Mitarbeiter in den Häusern zum Leben wissen, was Krieg und Flucht bedeuten. Auf Initiative der KWP-Geschäftsführerin und vieler Mitarbeiter wurde im Nov. 2015 die Flüchtlingshilfe für 25 Familien gestartet. (nicht geförderte Wohnungen) Während des Asylverfahrens werden die Menschen in das Leben des Hauses integriert. Sie begleiten und helfen Senioren und arbeiten im Haus mit. Eine Flüchtlingsbetreuung und freiwillige Mitarbeiter unterstützen die Menschen beim Neustart.
https://www.fluechtlingshilfe-kwp.at
Schere gegen Stacheldraht Wien 1100 "Schere gegen Stacheldraht" basiert auf der Idee eigene Talente als Leistung gegen eine freiwillig hohe Spende anzubieten. Die Praxis ist simpel: Ich biete Haarschneiden an, der/die Kunde/-*in zahlt was ihm/ihr die Frisur wert ist. Es gibt keine Fixpreise, die Einnahmen gehen zu 100% an die Diakonie Flüchtlingshilfe. Auf diese Art und Weise ist es möglich wohltätige Arbeit in den Alltag einzubinden. Stedter Tropfen höhlt den Stein: Seit Beginn des Projektes sind 1000 Euro zusammengekommen.
https://www.facebook.com/scheregegenstacheldraht/
Let´s Act - Das Theatercamp von Grenzenlos Wien 1050 Der Fokus von „Let´s Act“ ist die Integration von Menschen mit verschiedenen Lebensrealitäten (sozial, geographisch, in Bezug auf die körperlichen Fähigkeiten) und interkulturelles Lernen. Teilnehmer_innen und Leitungsteam sind international und divers. Durch die gemeinsame Beschäftigung mit dem Theaterstück, der Gruppe und sich selbst werden soziale Kompetenzen gestärkt und die Teilnehmer_innen kommen bereichert nach Hause. Die Schaffung von gegenseitigem Respekt ist der Schlüssel zum Erfolg.
https://www.workcamps.at/
Ehe ohne Grenzen - Das Recht auf Familienleben ist unteilbar Wien 1070 Mit einfallsreichen und lebensnahen Informations- und Beratungstätigkeiten setzt sich das Projekt mit den Auswirkungen bestehender aufenthaltsrechtlicher Gesetze auseinander. Unsere praxiserprobtes Projekt fördert die Realisierung des Rechts auf Familienleben, die Zukunftssicherheit für Kinder und die Realisierung eines Familienlebens mit beiden Elternteilen und verhindert gesellschaftliche Ausschließungsprozesse.
https://ehe-ohne-grenzen.at/
Kinderhospiz Netz Wien 1120 Das Kinderhospiz Netz ermöglicht die umfassende Betreuung von schwerstkranken und lebensbegrenzend erkrankten Kindern und Jugendlichen zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung. Und seit 2016 auch in Wiens erstem KinderTagesHospiz! Wir gehen auf die Bedürfnisse des Kindes und seiner Familie ein und legen ein besonderes Augenmerk auf die Geschwisterkinder. Wir unterstützen, begleiten und entlasten die gesamte Familie ab Diagnosestellung, ohne zeitliche Befristung und kostenfrei.
http://www.kinderhospiz.at
Ehrenamtliche DemenzwegbegleiterInnen der CS Caritas Socialis Wien 1030 Menschen mit Demenz brauchen individuelle Begleitung rund um die Uhr. Angehörige, die Betroffene zu Hause begleiten, erleben extreme Belastung. Ehrenamtliche DemenzwegbegleiterInnen sind GesprächspartnerInnen, die Angehörigen Entlastung und Betroffenen eine kompetente Begleitung ermöglichen. Sie haben eine spezielle Ausbildung und praktische Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Demenz. Ihr Einsatz ist ein Beitrag zu vermehrter Teilhabe von Menschen mit Demenz in der Gesellschaft.
https://www.cs.at/cs-caritas-socialis/ehrenamtliche-mithilfe/demenz-wegbegleiter
Verein START UP Wien 1170 START UP steht in unserem Fall nicht für den Start einen neuen Unternehmens sondern für den Start ins Leben. Manche Menschen haben aufgrund ihres sozialen Backgrounds nicht die Möglichkeit in ein geregeltes Leben zu starten. Andere wiederum erlitten zB. herbe Schicksalschläge und schaffen den Start in ein neues Leben nicht aus eigener Kraft. Diesen Menschen Menschen wollen wir mit verschiedenen Projekten und Unterstützungen unter die Arme greifen.
https://www.verein-startup.at
"Do It - Reparaturwerkstatt" für geflüchtete Frauen Wien 1160 Geflüchtete Frauen* entdecken ungenutzte Potenziale auf technisch-handwerklichem Gebiet. Aktives Lernen gemeinsam mit „Wienerinnen“ und Unterstützung bei Wartungsarbeiten und Reparaturen spart Geld, verbessert die Lebensqualität der Frauen* und stärkt gleichzeitig ihr Selbstbewusstsein. Gemeinsames Arbeiten in der Werkstatt baut Unsicherheiten, Ängste und Vorurteile ab. Diese Form von Empowerment verknüpft (psycho-)soziale und integrative mit ökonomischen und ökologischen Aspekten.
https://www.craftistas.at/index.php?id=377&no_cache=1
Schneetiger Wien 1020 Die Schneetiger sind ein soziales Wintersportprojekt in Zusammenarbeit mit der Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland & Österreich und Machmit. Sie haben sich zum Ziel gesetzt Kinder und Jugendlichen, egal ob mit oder ohne Benachteiligung, einen nachhaltigen Zugang zum Wintersport zu ermöglichen. Dabei wird versucht Barrieren abzubauen, Brücken aufzubauen und Inklusion zu fördern, ganz nach dem Motto: #nohandicap.
https://www.facebook.com/dieschneetiger/

Seiten