Titel Ort PLZabsteigend sortieren Projektbeschreibung
Ansfelden Miteinander Ansfelden 4053 Mitreden ist machbar, Frau und Herr Nachbar! Ansfelden Miteinander aktiviert und unterstützt Menschen dabei, Ideen zur Gestaltung ihres Wohnumfeldes zu entwickeln und umzusetzen. Konkret möchten wir das Zusammenleben fördern, Berührungsängste abbauen, nach Themen statt nach Herkunft arbeiten, BewohnerInnen dazu anregen, eigene Ideen umzusetzen und ihre Talente zu nutzen, Projekte von anstatt für BewohnerInnen durchführen. Wir lösen die Probleme nicht für die Menschen, sondern mit ihnen.
http://verein-wohnplattform.at/gemeinwesen-und-konfliktregelung/ansfelden-mit...
GetAwayDays - CHANCEN ermöglichen. ZUKUNFT gestalten. Leonding 4060 Die GetAwayDays bieten jungen Menschen in herausfordernden Lebenssituationen die Möglichkeit, einige Tage aus ihrem gewohnten Umfeld auszusteigen, und eine Woche zu erleben, die voll ist mit Herausforderungen, aber auch voll ist mit vielen neuen Eindrücken und persönlichen Erfolgserlebnissen. So bieten wir für Jugendliche aus sozialen Brennpunkten und Flüchtlinge erlebnispädagogische Camps in den Bergen und am Meer an - ein Meilenstein im Leben der Teilnehmer.
https://getawaydays.org/
Offener Frauenabend Gallneukirchen 4210 Es ist eine Begegnungsmöglichkeit für/ mit Flüchtlingsfrauen. In einem geschützen Rahmen soll die Frauensolidarität gestärkt werden Die Frauen kommen ohne Kinder, sie erleben dadurch einen Freiraum , die Männer müssen Verantwortung für die Kinder übernehmen. Wir bieten Informationen über das Leben von Frauen in Ö und das neue Land. SIe können Fragen stellen. Wichtig ist auch das Erleben von Freude, Spaß beim Tanzen, Spielen Wir hoffen die Frauen in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken
https://www.gemeinsam-in-gallneukirchen.at/
AUDIOLANDSCHAFT STRUDENGAU St. Nikola 4381 Über das Zuhören Das Gehör ist ein feines Sinnesorgan das Bilder, Erinnerungen und Erwartungen in uns wecken kann. Mit dem Pilotprojekt „AUDIOLANDSCHAFT STRUDENGAU“ hat Roland Wegerer die Region Strudengau auditiverfasst und sie so neu erlebbar gemacht. Die aufgenommenen Töne und Geräusche verlangen Aufmerksamkeit, Ruhe und Zurückhaltung. „AUDIOLANDSCHAFT STRUDENGAU“ versteht sich als modernes Landschaftsbild. Sie soll zum bewussten Umgang mit der eigenen akustischen Umgebung animieren.
http://audio.rolandwegerer.com
Netzwerk Selbsthilfegruppen für Menschen mit Depressionen und deren Angehörige in Österreich Steyr 4400 In Österreich sind ca. 800.000 Menschen von Depressionen betroffen,. Sie ist eine Krankheit, die jeden Menschen treffen kann und auch oft im Suizid endet. Menschen, die davon betroffen sind, haben oft Angst, dass ihre Krankheit öffentlich bekannt wird, weshalb sie auch keine Hilfe suchen. Selbsthilfegruppen sind oft der erste Schritt zur Behandlung, da sie anonym und ohne Verpflichtung sind. Leider gehen diese Gruppen meist auf Einzelinitiativen zurück. Wir bieten sie aber immer an.
http://www.pro-homine.at
Brunch der Nationen Kronstorf 4484 Einmal pro Jahr bieten wir mit dem Brunch eine Möglichkeit zum Kennenlernen . ÖsterreicherInnen und MigrantInnen sind aufgerufen, kulinarische Beiträge für ein Brunch zu liefern, und sich zu treffen und auszutauschen. Selbverständlich sind auch Personen, die nichts mitbringen, eingeladen zu kommen, zu kosten und einen gemütlichen Vormittag in der Bibliothek zu verbringen.
http://www.kronstorf.bvoe.at/veranstaltung/brunch-der-nationen-0
Auf gesunde Nachbarschaft - FamilienpatInnen Schlierbach 4553 * direkte Entlastung von Familien um die vielfältigen täglichen Herausforderungen zu bewältigen. * Aufbau und Stärkung eines (familiären) Netzwerks, des sozialen Zusammenhalts. * Schulung von Freiwilligen (FamilienpatInnen -> MultiplikatorInnen) als konkrete Ansprechpersonen. * Organisation von Austauschtreffen. * Abhaltung von 6-tägigen Schulungen * Angebot für Familien in schwierigen Siturationen (Familien ohne Netz, Alleinerzieher, MigrantInnen) * Niederschwelliges Angebot!
http://www.spes.co.at/bildung-beratung/angebote/gesunde-nachbarschaft-mit-fam...
All inclusive für bedürftige Kinder 4600 Wels 4600 Speziell für Flüchtlinge sowie Kinder mit Migrationshintergrund aus Sozial benachteiligten Familien schnürten wir ein kostenloses All-inclusive-Paket: Absolvierung Judokurs mit teambildenden Übungen; Ausstattung mit Trainingsutensilien; wöchentliche Deutschstunde; Erweiterung des Wortschatzes; Unterstützung bei schulischen Problemen; Vermittlung von olympischen Werten wie Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft, Respekt; gemeinsamen Veranstaltungen; Einbindung der Eltern. Aktion war ein großer Erfolg.
https://www.judo-wels.at
Mehr Demokratie Camp Wels 4600 Das Mehr Demokratie Camp ist ein Grassroot Event der Demokratie-Bewegung, der 2018 bereits zum dritten mal am Alten Schlachthof Wels stattfindet. Beim Mehr Demokratie Camp kommen Demokratie-bewegte Menschen und zivilgesellschaftliche Initiativen zusammen, denen eine Weiterentwicklung unserer Demokratie am Herzen liegt. Grundgedanke ist, dass Demokratie alle angeht und dass wir selber uns unsere Demokratie "von unten" wieder aneignen können und sollen.
http://mehr-demokratie.at
25 Jahre Creaktiv international. Schärding 4774 Der einzige Chor mit Band & humanitärer Verein im deutschsprachigen Raum.
http://www.creaktiv-international.at
Hilfe für Kinder in Not. St. Marienkirchen bei Schärding 4774 Wir sind vermutlich der einzige Verein im gesamten deutschsprachigen Raum, der Chor mit Band und zugleich humanitärer Verein ist. Seit mehr als 25 Jahren singen Kinder und Jugendliche für Kinder in Not. Dafür wurden wir auch schon ausgezeichnet mit: Solidaritätspreis OÖ Kirchenzeitung, Interkulturpreis OÖ, Helpp4Fun und HENRI OÖRK .
http://www.creaktiv.at
BürgerInnen-Stammtisch Traunkirchen Traunkirchen 4801 monatlicher Stammtisch zur Vernetzung der Menschen in Traunkirchen. Verbindet die Menschen in Traunkirchen, hat jedesmal einen Themenschwerpunkt der zur Diskussion anregt (zB. Digitale Nachbarschaft), schafft Inklusion durch Vorstellung neuer Projekte (zb. VOIfesch), bietet Sozialleistungen für Randgruppen (zB. SoMa Gutscheine für Flüchtlinge), beteiligt sich an gemeinwohl Projekten (zB. "Kongress Bewußt Gemeinsam Leben"), initiiert neue Impulse in der Gemeinde (zB. offener Bücherschrank).
https://www.facebook.com/StammtischTraunkirchen/
Vom Ich zum Du zum Wir Gmunden 4810 Fünf Frauen haben aus innerer Überzeugung, aber auch als Experiment ein Projekt für die Erfahrung eines respektvollen Umgangs miteinander eigenverantwortlich geplant und umgesetzt. Unter laufender Einbeziehung von AsylwerberInnen/ Asylberechtigten wurde ein Impulswochenende zum besseren gegenseitigen kulturellen Verstehen und Verständnis durchgeführt. Das Motto war "Integration braucht Bewegung" und inhaltliche Grundlage bildete die positive Psychotherapie von Nossrat Peseschkian.
https://www.traunsteinregion.at/
Jugendzentrum youx Vöcklabruck 4840 Das Jugendzentrum youx ist ein offener Begegnungsraum, in dem sich mehrere Gruppen Jugendlicher beheimatet fühlen. Engagierte Jugendliche mit kritischem Blick auf die Mehrheitsgesellschaft, junge geflüchtete Menschen aus Afghanistan, dem Sudan und anderen Ländern, Jugendliche aus bildungsferneren Milieus und junge Menschen aus prekären Verhältnissen kommen so in Kontakt, spielen miteinander, lernen voneinander. Gemeinsam setzen wir uns für Solidarität und Respekt in der Gesellschaft ein.
http://www.youx.at/
Stop the cut/ARP Programm in Kenia und Tansania Salzburg 5020 Die weibliche Beschneidung (Female Genital Mutilation/FGM) ist nicht nur ein oft tödlicher, sondern auch ein mit lebenslangen Komplikationen verbundener traditioneller Eingriff zur Initiation von Mädchen. Der alternative Initiationsritus „Alternative Rite of Passage“ (ARP) wurde von AMREF entwickelt, um FGM zu beenden. Die Mädchen erhalten Sexual- und Gesundheitsunterricht und werden über Menschenrechte, Familienplanung die lokalen Gesetze und die Bedeutung eines Schulabschlusses informiert.
https://www.amref-austria.org/
H.E.L.L.O. Salzburg 5020 Studierende des Lehramtes Primarstufe/Volksschule gestalten, unter der Begleitung von 4 ProfessorInnen, für Flüchtlinge/MigrantInnen. Workshops zu unterschiedlichen Themen. Seit 3 Jahren kommen wöchentlich verschiedene Menschen an der Hochschule zusammen und begegnen sich auf Augenhöhe. Es wird musiziert, getanzt, gesprochen, gemalt, gekocht, Ausflüge werden gemacht...) „WIR WERDEN IN DER PH NICHT WIE GEFLÜCHTETE BEHANDELT SONDERN ALS SEMINARTEILNEHMER WAHRGENOMMEN.” Feedback eines Teilnehmers
https://www.bildungsbuch.at/artikel/lehramt-in-salzburg-studieren-integration...
Cafe der Kulturen Salzburg 5020 Cafe der Kulturen - Begegnung, Kulturaustausch und gemeinsame Aktivitäten : Seit Jänner 2013 organisiert Talktogether gemeinsam mit dem ABZ das Café der Kulturen, das zwei Mal im Monat. Menschen aller Nationalitäten haben die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre und bei gemeinsamen Aktivitäten ins Gespräch zu kommen, einander kennenzulernen, Freundschaften zu knüpfen und auch selbst einen Nachmittag zu gestalten
http://www.talktogether.org/
Gemeinsam wachsen - Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern Salzburg 5020 Kinder psychisch erkrankter Eltern haben ein stark erhöhtes Risiko, selbst im weiteren Lebensverlauf psychisch krank zu werden. Als Schutzfaktor wirken stabile Beziehungen zu gesunden Erwachsenen. Im Projekt „Gemeinsam wachsen“ stellen wir den Kindern daher ehrenamtliche Patinnen und Paten als stabile, verlässliche Bezugspersonen langfristig zur Seite, um sie so gesund zu erhalten. Die Patenschaft ist für die Kinder wie eine Insel, wo es einmal nur um sie und ihre eigenen Bedürfnisse geht.
https://gemeinsam-wachsen.at/
Open Heart - Patenschaften für unbegleitet minderjährige Flüchtlinge Salzburg 5020 "Open Heart" ist ein ehrenamtliches Patenschaftsprojekt für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen PatIn und Jugendlichem, gemeinsame Interessen und Unternehmungen. "Jemandem nicht gleichgültig sein!" - das wünschen sich die entwurzelten Jugendlichen, und "endlich wieder wo ankommen können". Mit einer/m Erwachsenen an der Seite fällt es den Jugendlichen leichter, hier Fuß zu fassen. Die Patenschaften werden von der Kija Sbg professionell begleitet.
https://www.kija-sbg.at/home/projekte/uebersicht/artikel/openheart-patenschaf...
helft UNS helfen Unken 5091 UNS steht für Uli, NIcki und Susi. Wir sind die Leitinger-Mädels aus Unken und helfen denen, die es nicht so gut haben wie wir.Überall. Vom ersten Tag der Flüchtlingswelle in Salzburg, Bahnhofsgarage, Camp Asfinag, Schwimmkurs für junge Geflüchtete, Pfadfinder-Familienurlaub im Flüchtlingscamp Griechenland, Viele kleine Aktionen hier in der Umgebung, Langzeit Projekt in einem Camp für obdachlose Flüchtlinge in Rom, Zusammenarbeit mit NGOs Europaweit . Wir fragen nicht lange, wir helfen.
https://www.facebook.com/Helft-UNS-helfen-1556818534623537/

Seiten