Jury und Voting

Eine fachkundige Jury wählt aus den Einreichungen jedes Bundeslandes einen Landessieger. Aus allen Projekten, die es auf die Shortlist geschafft haben, werden außerdem drei Preise für Projekte österreichweit vergeben, dotiert mit 3.500 EUR, 2.000 EUR und 1.500 EUR.

Die neun Landes- und drei Bundessieger werden im Herbst 2018 bekanntgegeben.

Sobald es ein Projekt auf die Shortlist geschafft hat, kann die eigene Crowd für das Community Voting motiviert werden, um die Jury von dem Projekt zu überzeugen.

Die finale Auswahl der Projekte liegt bei der Jury.